Tischtennis Landesliga SüdSüdOst: Töging verlässt Abstiegsplatz

Sa, 23.02.2019 Uhr




Am Samstag, den 23. Februar 2019 spielte die 1. Mannschaft in Dorfen.

In den Doppel lag man schnell 2:1 im Rückstand. Leider wurde das zweite Spitzeneinzel verloren, so dass wir schnell 3:1 im Rückstand langen. Dieser war nur schwer aufzuholen. Nachdem wir 6:3 im Rückstand lagen, konnte eine Serie von 6 gewonnen Spielen in Folge gestartet werden. Besonders hervorzuheben sind die beiden Einzel der Spitzenspieler Weimer Stefan und Lauber Christian. Christian war in seinem Einzel bereits 2:1 in Sätzen zurück, konnte aber trotzedem noch 3:2 gewinnen. Auch Lars Goldmann war im mittleren Paarkreuz bereits 2:0 in Sätzen im Rückstand, ehre er ebenfalls 3:2 gewinnen konnte. Emotional wurde es dann, als die beiden Spiele im hinteren Paarkreuz gewonnen wurden und der Sieg gesichert wurde.
Somit konnten wir seit dem ersten Spieltag die Abstiegsränge verlassen.




alle Neuigkeiten anzeigen


Bitte beachten:
Im Zuge des Neubaus der Sporthalle Comeniusschule kommt es zu Verschiebungen im Trainingsbetrieb.
Dies betrifft sowohl die Trainingszeiten, als auch die Trainingsorte.
Bitte die gewünschten Informationen bei den jeweiligen Abteilungsleitern bzw. Übungsleitern erfragen.
Die Vorstandschaft

Die TuS Töging Familie: