Judo-Jugendliga: Kampfgemeinschaft Palling-Freilassing-Töging gewinnt Hinrunde in Marquartstein klar

So, 17.03.2019 Uhr




Eine voll besetzte Mannschaft konnte die Kampfgemeinschaft aus den Vereinen Töging, Palling und Freilassing in der Hinrunde der diesjährigen Judo-Jugendliga stellen und da war auch von Beginn an klar, dass ein Sieg in der Gruppe Süd durchaus möglich ist.

Dies wurde dann in der ersten Begegnung auch sofort mit einem knappen Sieg von 8:6 gegen die KG Achental-Aibling-Miesbach unter Beweis gestellt. In der zweiten Begegnung zeigten dann die Kämpfer um die Trainer Tino Flemming aus Palling und Melissa Imhoff aus Töging das noch mehr drinnen ist, mit 10:3 wurden die Käpfer aus Teisendorf/Tittmoning/Kirchweihdach förmlich von der Matte gefegt. Der Gesamtsieg am ersten Kampftag in der Gruppe Süd war den Tögingern nicht mehr zu nehmen.






alle Neuigkeiten anzeigen


Bitte beachten:
Im Zuge des Neubaus der Sporthalle Comeniusschule kommt es zu Verschiebungen im Trainingsbetrieb.
Dies betrifft sowohl die Trainingszeiten, als auch die Trainingsorte.
Bitte die gewünschten Informationen bei den jeweiligen Abteilungsleitern bzw. Übungsleitern erfragen.
Die Vorstandschaft

Die TuS Töging Familie: